Sunzze Wachsstreifen 300 St. Profipackung

Sie sind auf der Suche nach hochwertigen Vliesstreifen? Dann lohnt sich ein Blick auf dieses praktische Profipackung.


Für dieses Produkt erhalten Sie 9 Bonuspunkte im Wert von 0,18 €

9,95 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)
  • Leider schon Ausverkauft . Bald wieder verfügbar

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten


Wussten Sie schon?

Vliesstreifen gehören zwar bereits seit einiger Zeit zu den bewährten Methoden der Haarentfernung, jedoch entdecken immer wieder neue Anwender und Anwenderinnen diese Methode der Enthaarung für sich. Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen ein paar häufige Fragen zu unseren Vliesstreifen zu beantworten.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen zu einem unserer Artikel haben, wenden Sie sich gerne an unser Kundencenter. Wir freuen uns, Sie zu unseren Produkten beraten zu dürfen.

Welche verschiedenen Arten von Vliesstreifen (auch: Vlies-Streifen) gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Vliesstreifen, wobei einer der wohl zentralsten Unterschiede zwischen "gewebten" und "nicht gewebten" Streifen besteht. Die gewebte Variante erfreut sich insbesondere in Südamerika großer Beliebtheit und ist ist durch die Struktur des Webmusters flexibler als die "nicht gewebte" Variante. Allerdings birgt die offene Struktur der "gewebten" Variante auch den Nachteil, dass das flüssige Wachs schneller durch den Streifen gelangen kann.

Sind Sie auf der Suche nach den passenden Vliesstreifen für die eigene Enthaarung oder für die professionelle Anwendung, empfehlen wir Ihnen, Streifen mit einer leicht offenen Struktur zu wählen, um diese flexible anwenden, aber zugleich das Durchtreten von Wachs vermeiden zu können. Zudem sollten Sie darauf achten, dass die Streifen stark und reißfest sind und sich zudem auch gut auf der Haut anfühlen. Selbstverständlich achten wir darauf, dass alle Produkte in unserem Shop diesen Ansprüchen genügen.

Was ist der Unterschied zwischen Wachsstreifen und Vliesstreifen?

Neben Vliesstreifen sind auch die sogenannten Wachsstreifen ein beliebtes Produkt zur Haarentfernung mit Wachs. So bieten beispielsweise viele Drogerien bereits entsprechende Produkte ihrer Eigenmarke an. Hierbei handelt es sich zumeist um Papierstreifen, die mit einer speziellen Wachsmischung beschichtet sind.

Ein zentraler Unterschied besteht bereits darin, dass die Enthaarung mit Wachsstreifen (auch: Kaltwachsstreifen) mit kaltem Wachs durchgeführt wird, während Vliesstreifen für die Behandlung mit Warmwachs (alternativ: Heißwachs oder Zuckerpaste) eingesetzt werden. Zudem sind die Ergebnisse von Enthaarung mit Warmwachs in vielen Körperregionen deutlich besser als die Ergebnisse von Kaltwachsenthaarungen, was nicht zuletzt auch an der Qualität der flexiblen Vliesstreifen liegt.

Wie viele Vliesstreifen benötige ich für die Haarentfernung?

Wie viele Vliesstreifen für die Haarentfernung notwendig sind, ist von verschiedenen Faktoren abhängig: Zunächst hängt es natürlich davon ab, welche Körperregion Sie enthaaren wollen. So benötigen Sie für das Gesicht deutlich weniger Streifen als für die Beine. Zudem spielen auch die Maße der Vliesstreifen eine entscheidende Rolle. Verwenden Sie kleinere Streifen, benötigen Sie unter Umständen mehr Streifen als bei der Behandlung mit größeren Streifen. Zuletzt spielt auch die Erfahrung mit der Enthaarungsmethode eine Rolle. Geübte und professionelle Anwenderinnen benötigen oftmals weniger Streifen als Erstanwenderinnen.

Unsere Produkte erhalten Sie in Packungsgrößen von 50, 100 oder 300 Stück sowie in den üblichen Maßen (7x20cm sowie 8x22cm).